top of page

Ceremonial Cacao

Hug in a mug

Meine erste Tasse zeremoniellen Kakao habe ich 2020 getrunken. Seitdem sind vier Jahre vergangen und Kakao ist aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Den Kakao, welche ich seit 2020 kenne und für meine Zeremonien verwende, heißt Keith’s Cacao und kommt aus  Guatemala. Er gehört zu der Bohnensorte „Criollo“ und wird von Keith sehr achtsam und intuitiv nach seiner höchsten energetischen Wirkung selektiert. 

Es fasziniert mich immer wieder, wie tief die Gespräche werden, wenn ich mit Freund:innen eine Tasse Kakao teile. Als würden wir plötzlich mehr mit dem Herzen sprechen und weniger mit Worten. Ich weiß es klingt kitschig, aber nicht umsonst sagen viele dem Kakao eine anregende und glücklich machende Wirkung nach.

Do you join me for a cup of this delicious hot chocolate?

WhatsApp Image 2021-04-25 at 18.29.42.jpg

Über die Herstellung:

Der rohe Kakao wird von den Frauen vor Ort, am vulkanischen Atitlansee, in deren Zuhause dann geröstet und die Bohnen von Hand geschält. In den Workshops von Keith wird er dann zubereitet, dabei wird nichts von der Bohne weggenommen und auch nichts hinzugefügt. Es entsteht eine Art pure Kakaopaste, die dann in Blöcke gegossen wird. Zuhause kannst du dir deinen Kakao dann wie auch immer du möchtest zubereiten. 

 

Bei der Herstellung konventioneller Schokolade wird der entölte Kakao mit Speisefetten angereichert. Das beinhaltet mehrere Schritte. Die wertvolle Kakaobutter wird meistens in der Schönheitsindustrie verwertet. Dass die starkverarbeitete Tafel Schokolade, nicht mehr viele von den Eigenschaften des Kakaos aufweist erklärt sich von selbst und spätestens nach der ersten Tasse puren, zeremoniellem Kakao.

 

Achtung! Der unverarbeitete Kakao ist für einige Tiere tödlich, da er Theobromin enthält. Das gilt für: Hunde, Pferde und Vögel.

Nimm für Kontraindikationen bitte Kontakt zu einem Arzt/Ärztin auf (wenn du regelmäßig Antideprissiva und/oder Blutdrucksenkende Medikamente einnimmst).

 

Dosis:

Eine zeremonielle Dosis sind 42g, obwohl ich persönlich nicht mehr als 30g/Tasse trinke. Ich trinke oft sogar eine geringe Dosis und spüre einen Effekt. Du kannst einfach für dich ausprobieren, was dir gut tut. Dein Körper wird dir sagen, wieviel Kakao er "braucht", um Prozesse anzustoßen oder zu vertiefen. Trink immer genügend Wasser und achte auf Anzeichen von Übelkeit. Alkohol und Koffein können die Wirkung der Pflanzenmedizin beeinträchtigen, je nach Sensibilität des/der Trinkenden. 

Kakao ist in seiner reinen, traditionell hergestellten Form (ohne Zusätze und low processed) ein wahres Superfood. Er ist sehr reich an Antioxidantien sowie einer Vielzahl an Mineralien und wird sogar nur mit Wasser zubereitet schön cremig. Der enthaltene Stoff Theobromin regt unser Herz-Kreislaufsystem an (Theobromin wirkt ähnlich wie Koffein, nur ohne nervlichen "crash"), erhöht unsere Konzentrationsfähigkeit/den mentalen Fokus, sowie unsere Kreativität und eignet sich hervorragend als wohltuender Kaffeeersatz. Kakao unterstützt sogar langfristig die Herzgesundheit. Phylathelynamine und Anandanamide zaubern uns wahre Glücksgefühle und aktivieren die Sinne.

Außerdem kann Kakao auch aphrodisierend wirken und unsere sexuelle Lust anregen. Die Bitterstoffe verbinden uns wunderbar mit dem Geschmackssinn. Du siehst, ich bin ein Fan von den vielen Wirkungen von Kakao und er ist für mich nicht mehr wegzudenken.

 

Support:

Wenn du mich unterstützen möchtest, kannst du über meinen Link Kakao bestellen. Du bekommst auf deine erste Bestellung 5% Rabatt und ich bekomme 10% als kleines Guthaben gutgeschrieben. Achte darauf, dass im Check-Out der Code "carlaauguste" steht.  Du darfst mir sehr gern schreiben, wenn du bestellst, dann gebe ich dir Anleitungstipps und stehe dir für deine Fragen zur Seite.

Gib hier einen Titel ein. Klicke hier, um den Text zu bearbeiten und anzupassen.

Feedback zu Kakaozeremonien

IMG_8207.jpg
Carla ist eine Muse des Kakaos - sie zaubert eine sehr angenehme und wohlige Atmosphäre, in der man sich wunderbar fallen lassen darf. Die Zeremonie ist jedes Mal ganz individuell darauf abgestimmt, auf das, was im Raum da ist.
Das hier und jetzt zu zelebrieren und auch wirklich darin zu versinken ist eine wundervolle Gabe, die Carla mit ihrer Kakaozeremonie erschafft. Und am Ende bleibt ein Gefühl von innerer Ruhe und Herzensfreude - ein einzigartiger Nachgang der Kakaozeremonie mit Carla.

Isabel

bottom of page